Mungoteazer & Jemima
Home
About us
News of Musicals
Gästebuch
CATS
Das Phantom der Oper
Die Schöne & das Biest
Der König der Löwen
Elisabeth
West Side Story
Tanz der Vampire
Wicked
Starlight Express
3 Musketiere
Fame
Mozart!
Rebecca
Romeo & Julia
Aida
We Will Rock You
Musical-Chat
Andrew Lloyd Webber
Unsere Musicalstars
Our Experiences
=> Bericht; The Lion King / London
=> Die verzaubernde Aufführung; Cats in München
=> Bericht; Phantom der Oper / Würzburg
=> Best of Musical-Tour 2007 / Leipzig
=> Jesus Christ Superstar / Coburg
=> The Phantom of the Opera / London
=> Jesus Christ Superstar 08.12.2007 Coburg
=> West Side Story , Leipzig
=> Les Misérables 13.06.08
=> Elisabeth- Berlin 16.07.08
=> Cats, 25.12.08, Frankfurt am Main
=> Heilige Elisabeth in Kloster Veßra
Unsere Reisen
Test - Welche Katze aus CATS bist du ?
Musical-Quiz
Kontakt
Links
Versteckte Seite
Sonstiges
Counter
 

Les Misérables 13.06.08

"


"Hört ihr wie das Volk erklingt?"


Mein erster Les Misérables- Besuch stand an, genau am Geburtstag von meinem Opa (aber egal^^). Endlich brachte auch mal ein Theater in meiner Nähe (so 25 Minuten Fahrt) ein Musical auf die Bühne und das sogar sehr gut. Können sie von mir aus öfter machen.

Unsere Plätze waren gut. Rang I, Reihe 3 Platz 77 und 78. ich saß sozusagen in einer Ecke , hatte also niemanden links neben mir, aber wir schauten fast gerade auf die Bühne. Diese war übrigens eine Drehbühne, die ich sogar als sehr groß empfand.

Das letzte Mal war ich mit meiner Klasse im September in "Faust" hier (mein Gott ist das ehrlich schon wieder so lange her?), was mir (Mephisto sei Dank) auch sehr gut gefallen hatte.

Aber jetzt zur Show: (zu den Darstellern später)

Schon als das Orchester anfing zu spielen, wusste ich,dass es ein toller Abend werden würde und mir wurde bewusst, wie gerne ich doch Live-Orchester mag. Die Musik ist auch wirklich sehr mitreißend. Meine Tante hatte die Show auch schon gesehen und war begeistert. Besonders freute ich mich auf "Am Ende vom Tag", "Das Lied des Volkes" und natürlich auf "Nur für mich". Die letzten beiden waren Dank der Darsteller auch zwei meiner Highlights. "Am Ende vom Tag" hätte ich mir noch ein bisschen kräftiger gewünscht. Bei den Barrikadenkampfszenen kam ich mir mal kurz vor wie in einem Actionfilm, sogar die Musik passte irgendwie dazu. Als Fantine starb, sah sie noch einmal ihre kleine Tochter über sich auf einer Schaukel schweben. Zuerst dachte ich es sei eine Puppe, aber Pustekuchen, die war echt. Hatte die keine Angst? Ich hätte welche gehabt. Ach und noch etwas ist mir aufgefallen. Irgendwie sind die alle so komisch gestorben. Fantine saß eben noch halbwegs aufrecht in Valjeans Armen und dann kippte sie zur Seite, bei Eponine war es ähnlich und Javert sprang mir ein bisschen zu freudig in die Seine.

Aber das sind alles nur Kleinigkeiten, die Show war super.

Am Ende wurden auf ein Leinentuch passend zur EM die Flaggen der verschiedenen Nationen projeziert und das Ensemble sang noch einmal einen Teil von "Das Lied des Volkes"

Die Darsteller:

Valjean: Guido Baehr

Er war sehr gut und sein "Bring ihn heim" war so ergreifend. Er ist nur Gast an dem Theater und teilt sich die Rolle mit Ansgar Schäfer.

Javert: Michael Jeske

Er war auch toll. Ich liebe diese Melodie, die immer kommt, wenn Javert auftaucht.

Marius: Erwin Belakowitsch

Ganz ehrlich, er war nicht soo toll. Ich fand (entschuldigung) hässlich und seine Stimme klang zu opernhaft und zu alt für einen Studenten. Er wirkte eher wie Anfang/Mitte 30. Während der Show musste er ganz schön was mitmachen, als er bewusstlos war. (Mit Thenadier "Tanzen" und bewusstlos eine Rampe in die Kanalisation herunterrutschen mit dem Kopf nach vorne. Am Ende bekam er nicht so viel Applaus wie manch andere.

Fantine: Felicitas Breest

Ich fand die war eine hübsche Fantine. Ich hatte sie schon in Faust als Lieschen/ Helena... . Teilweise, vor allem in "Ich hab geträumt" fand ich ihre Stimme ein bisschen zu tief, wodurch sie irgendie zu frech wirkte.

Cosette: Maria Rosendorfsky

Sie war gut, aber ich mag die Rolle nicht so. Mehr kann ich zu ihr nicht sagen.

Eponine: Leigh Martha Klinger

Mein Highlight, genauso wie ihr "Nur für mich." Sie spielte und sang so gut. Auch sie ist nicht vom Theater und teilt sich die Rolle mit Katherine Mehrling, aber ich bin froh, sie gesehen zu haben. Ich will eindeutig mehr von ihr sehen.

Die Thenadiers: Max Reimann und Lydia Bicks.

Sie spielten toll. Als Lydia das erste Mal auf die Bühne kam, gab es Applaus (Ihr Fanclub?, ihre letzte Show?) und auch als sie das erste Mal bei "Herr im Haus" sange klatschten einige (also doch Fanclub?). Lydia gehört übrigens auch nicht zum Theaterensemble. Noch besser als "Herr im Haus" gefiel mir die Reprise davon bei der Hochzeit, vor allem der Satz "Der hier ist schwul, aber sonst gehts ihm gut.^^

Enjolras: Benjamin Krüger

Ah er war toll und hat jetzt einen neuen Fan. Ihn hatte ich auch schon in Faust als Valentin, Gretchens Bruder. Schon als er am Anfang einen Freier gespielt hat (den mit dem Fantine auf keinen Fall mitgehen will) hat er mir gefallen und ich wusste, dass er es war, obwohl ich es vorher nicht gelesen hatte. Ihn würde ich gerne noch öfter sehen, ich muss wohl öfter nach Meiningen.

Die kleine Cosette: Zina Gerlinger

Die kleine Eponine:Florentine Korbien

Gavroche: Jannis Biehler

Wie das bei Kindenr halt so ist, man findet sie süß und sie ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Obwohl klein Cosette war gar nicht mehr so klein. Eponine hatte ja nicht viel zu machen. Gavroche brüllte einmal aus einer Loge heraus und ich musste ihn erstmal suchen. Er hat seine Sache gut gemacht. Aber ich frage mich ob Gavroche eigentlich auch ein Kind der Theandiers ist.

Fazit: Eine sehr gute Show, die es lohnt angeschaut zu werden. Allerdings läuft sie nur noch einmal am 06.07.

Viel Spaß beim Lesen, vielleicht fällt mir später noch was wichtiges ein, das ist erstmal der erste Entwurf. 

written by Mungo, 15.06.08
------------------------------------------------------------------------------
Wann: 13.06.2008, 19.30
Wo: Landestheater Meiningen, Rang I, Reihe 3 Plätze 77 und 78.
Wer: Mungo und Mutter





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von 2013 wedding dress collection Getting Affordable Promenade o( vtssqnfmaol.com ), 04.12.2012 um 06:42 (UTC):
Its definitely brilliant YouTube video in terms of quality, in fact nice, its quality is genuinely appreciable.

Kommentar von venus swimwear 2010( daevsggmail.com ), 01.11.2013 um 16:19 (UTC):
Ha ha. I was just surfing around and took a look at these comments. I can't believe there's still this much interest. Thanks for posting about this.

Kommentar von bridal lingerie shower invitations( fccjenhaygmail.com ), 03.11.2013 um 14:56 (UTC):
Fantastic beat ! I would like to apprentice while you amend your website, how can i subscribe for a blog site? The account helped me a acceptable deal. I had been a little bit acquainted of this your broadcast provided bright clear idea



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:


"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=